MUH - Lernen auf dem Bauernhof
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom

Mit Begeisterung bei der Sache!

Als Lehrer oder Erzieher wissen Sie, dass es nicht immer leicht ist, Kinder zum Lernen zu motivieren. Nutzen Sie unser Projekt „Lernen auf dem Bauernhof“: Gemeinsame Zeit verbringen, Spaß haben und Wissen nachhaltig vermitteln!  Ob als Ausflugsziel beim Wandertag, als Angebot im Vorschulkinderprogramm oder als Exkursion im Rahmen des Sachunterrichts – Lehrer und Erzieher nutzen das Bauernhof-Projekt und die Kinder sind begeistert.

Wissen nachhaltig vermitteln

Wie viele Mägen hat die Kuh? Warum ist Milch weiß? Und wie wird Sahne daraus?

Antworten erhalten die Kinder auf dem Bauernhof. Fakten, die sie sich merken werden! Sie hören gebannt zu, wenn der Bauer ihnen erzählt, dass Kühe am Tag etwa 70 Kilogramm Gras fressen und dazu etwa eine ganze Badewanne voll Wasser trinken. Je nach Alter dürfen sie Kälbchen streicheln, Kühe füttern oder sich selbst im Melken versuchen.

  

 

Themenvielfalt - Landwirtschaft in der Praxis

Jeder unserer Arla-Mitgliedsbetriebe hat andere Schwerpunkte und die Themen sind zudem auch von der Jahreszeit abhängig. Deshalb bieten wir Ihnen kein Programm von der Stange, sondern Inhalte, die wir individuell und altersgerecht auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Auf Wunsch stellen wir auch einen Bezug zu Ihrem Lehrplan her.